Entgelte der Wasserversorgung Bischofswerda GmbH

Die Rechtsgrundlagen für die Bereitstellung und Lieferung von Trinkwasser sind:

  • das Sächsische Wassergesetz (SächsWG)
  • die Verordnung über „Allgemeine Bedingungen der Versorgung mit Wasser“ (AVBWasserV)
  • die Ergänzenden Bedingungen der Wasserversorgung Bischofswerda GmbH zur AVBWasserV
  • die Rumpfsatzung des Zweckverbandes Bischofswerda-RÖDERAUE über den Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung und deren Nutzung

Diese Rechtsgrundlagen können bei der Wasserversorgung Bischofswerda GmbH eingesehen werden und sie sind ebenso im Bereich "Downloads & Formulare" als PDF-Datei erhältlich.

Die zu erhebenden Preise untergliedern sich wie folgt:

Mengenpreis für Trinkwasser

Der Mengenpreis für Trinkwasser beträgt netto 1,35 € / m3 bzw. brutto 1,44 € / m3.

Grundpreis je Anschluss

Für die Bereitstellung des Trinkwassers wird ein verbrauchsunabhängiger Grundpreis, abgestuft nach der Größe des Wasserzählers, erhoben. Für saisonbetriebene Einzelverbraucherstellen (Kleingärten usw.) wird ein geringerer Abrechnungszeitraum nach Antrag zu Grunde gelegt. Die Abrechnung erfolgt kalendertäglich.

Wasserzählergröße Nettopreis Bruttopreis
bis Qn 2,5 Q3 4 10,00 € / Monat 10,70 € / Monat
bis Qn 6 Q3 10 20,00 € / Monat 21,40 € / Monat
bis Qn 10 Q3 16 40,00 € / Monat 42,80 € / Monat
bis DN 50 Q3 25 200,00 € / Monat 214,00 € / Monat
bis DN 80 Q3 63 300,00 € / Monat 321,00 € / Monat
bis DN 100 Q3 100 500,00 € / Monat 535,00 € / Monat
bis DN 150 Q3 160 700,00 € / Monat 749,00 € / Monat
bis DN 200 1.000,00 € / Monat 1.070,00 € / Monat

Die Leistungsdaten für die Wasserzähler werden angegeben in:
Qn = mittlere zulässige Durchflussmenge in m3 / h
DN = Nenndurchmesser in mm
Q3 = Dauerdurchfluss in m3 / h

Die Preise stehen auch als PDF-Datei im Bereich "Downloads & Formulare" bereit.

CiSweb4